Zum Inhalt springenWissenschaftlicher WerdegangPreise und wissenschaftliche EhrungenReference

Lebenslauf

Wissenschaftlicher Werdegang

2014 Ernennung zum W2-Professor für Philosophie des Geistes und der Kognition an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
2013 Ruf auf die W2-Professur für Philosophie des Geistes an der Technischen Universität Dortmund, abgelehnt
2009 Ernennung zum Junior-Professor für Theoretische Philosophie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
2007 – 2009 Post-Doc, Ruhr-Universität Bochum, Institut für Philosophie (Prof. Dr. A. Newen)

Preise und wissenschaftliche Ehrungen

2014 DGPPN-Preis für Philosophie in der Psychiatrie, zusammen mit Dr. Patrice Soom
2013 Nominierung durch die Studierenden für den Lehrpreis der HHU Düsseldorf
2010 DGPPN-Philosophiepreis in der Psychiatrie, zusammen mit Dr. med. Martin Voss
2009 Berufung in die Global Young Faculty (http://www.global-young-faculty.de/), abgelehnt
2009 1. Dissertationspreis des Fördervereins des Kulturwissenschaftlichen Instituts Essen
2009 Berufung in das Junges Kolleg der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaft und der Künste (auf vier Jahre)
2008 Zweiter Preis des Deutschen Studienpreises (Körber-Stiftung)
2008 Dissertationspreis der Ruhr-Universität Bochum
2006 Preis für das beste Philosophie-Poster auf der Konferenz der Association for the Scientific Study of Consciousness (ASSC) X, Oxford, England, „Having a point of view: On the notion of perspective“
Photo of Gottfried Vosgerau
  • Prof. Dr. Gottfried Vosgerau

  • Professor
  • +49 211 81-10525
  • Gebäude: 23.32
  • Etage/Raum: U1.70
  • Sprechzeiten

    Mo. 11-12h

     

    Bitte melden Sie sich frühzeitig bei , um sich für die Sprechstunde anzumelden.

Verantwortlichkeit: