Zum Inhalt springenZur Suche springen

Studium

Das Studium der Philosophie an der HHU

Das Studium der Philosophie wird an der HHU mit den Abschlüssen Bachelor und Master angeboten. Im Bachelorstudiengang wird ein Kernfach mit einem Ergänzungsfach kombiniert, der Masterstudiengang ist ein Einfachstudiengang, in dem aber eine Schwerpunktbildung entweder in Theoretischer oder in Praktischer Philosophie möglich ist. Philosophie kann man mit dem Abschluss Bachelor sowohl als Kernfach als auch als Ergänzungsfach studieren. Beide Abschlüsse erlauben den Übergang zum Masterstudiengang.

Der Bachelorstudiengang Philosophie wird im Rahmen eines Zweifachbachelors angeboten. Das Kernfach wird dabei mit einem frei wählbaren Ergänzungsfach kombiniert, um eine individuelle Schwerpunktsetzung zu ermöglichen. Hinzu kommt ein fachübergreifender Wahlpflichtbereich. Die Regelstudienzeit beträgt 3 Studienjahre (6 Semester). Philosophie kann als Kernfach oder als Ergänzungsfach studiert werden. Beide Varianten können für den Masterstudiengang Philosophie qualifizieren.

Der Masterstudiengang Philosophie bietet die Möglichkeit, die in einem Bachelorstudium erworbenen methodischen, systematischen und historischen Kenntnisse zu vertiefen. An unserem Institut für Philosophie können Sie in einem international ausgerichteten Umfeld eigene fachliche Interessen auf der Höhe des gegenwärtigen Forschungsstandes gezielt verfolgen.

Die Philosophische Fakultät verleiht den akademischen Grad Doktor der Philosophie (Dr. phil.). Über individuell betreute Promotionsvorhaben hinaus besteht die Möglichkeit, im Rahmen der Graduiertenakademie philGrad von einem vielfältigen Angebot an Workshops und Beratungsangeboten zu profitieren.

Inhalte und Angebote

Verantwortlichkeit: