Zum Inhalt springenZur Suche springen

Forschungsprojekte

Hier finden Sie eine Übersicht über Arbeitsgebiete und aktuelle Forschungsprojekte von Prof. Dr. Dietz sowie ihrer Mitarbeiter.

Forschungsschwerpunkte

  • Moralische Implikationen sozialer Beziehungen
  • Öffentlichkeit als Ort und Funktion moderner Gesellschaften
  • Medienethik und Internet
  • Lügen unter sprachlichen und moralischen Aspekten
  • Kritische Theorie der Gesellschaft

Laufende Forschungsprojekte

  • Der Strukturwandel der Öffentlichkeit im Zeitalter ihrer elektronischen Reproduzierbarkeit
    Buchprojekt Simone Dietz
  • Wahrheit, Massenmedien und Institutionen der Selbstkontrolle

    Projekt einer Diskussionsveranstaltung und Publikation
  • Prosoziale Lügen und kollektive Selbsttäuschung

    Verschiedene Publikationen von Simone Dietz

Abgeschlossene Forschungsprojekte

Laufende Promotionsprojekte

Sebastian Jasper: Wahrheitsverständnis und problemlösungsorientierte Diskursführung

Michel Scholtysik: Authentizität in der Architektur

Abgeschlossene Promotionsprojekte

Hannes Foth: Verantwortung und Freundschaft in Eltern-Kind-Beziehungen im Erwachsenenalter. Veröffentlichung in Vorbereitung.

Anne Weber: Pornografie in der Spätmoderne. Zwischen Wunsch und Wirklichkeit einer egalitären Gesellschaft. 2018 erschienen als "Zwischen Wunsch und Wirklichkeit einer egalitären Gesellschaft: Die kritische Rekonstruktion der anti-porn-Debatte im Horizont einer anerkennungstheoretisch profilierten Diskurstheorie", Berlin / Bern: Peter Lang

Svenja Wiertz: Von mythischen Seeschlangen? Philosophische Freundschaftskonzeptionen im Kontext gegenwärtiger gesellschaftlicher Entwicklungen. 2020 erschienen als "Freundschaft", Berlin / Boston: De Gruyter

 

 

Verantwortlichkeit: