Zum Inhalt springenZur Suche springen

Studieninteressierte

Wir alle haben uns schon philosophische Fragen gestellt: Darf ich Tiere essen? Wie kann ich wissen, ob ich gerade wach bin oder träume? Was ist der Sinn des Lebens? Im Studium der Philosophie lernen Sie verschiedene Antworten kennen, die methodisch reflektiert und begründet werden.

Das Bachelorstudium an der HHU Düsseldorf deckt alle wichtigen Gebiete und Epochen der Philosophie ab, von der Philosophie des Geistes bis zur Politischen Philosophie, von der antiken Philosophie bis zu aktuellen Debatten der Gegenwart. Es erwarten Sie

  • intensive Betreuung und Diskussionen in Kleingruppen,
  • solide Einführungen ins wissenschaftliche Arbeiten und Argumentieren,
  • eine thematische Vielfalt von Lehrveranstaltungen zu fast jedem Gebiet der Philosophie.

Das Bachelorstudium der Philosophie gliedert sich in drei Bereiche, die im Studienverlauf gleichberechtigt nebeneinander stehen und sich wechselseitig ergänzen. Innerhalb der drei Bereiche können Sie die Schwerpunkte Ihres Studiums frei wählen:

Theoretische Philosophie befasst sich mit Wahrheit und Wissen, lotet die Grenzen der Erkenntnis aus, untersucht die Struktur von Geist und Bewusstsein und fragt danach, was die Welt im Innersten zusammenhält.

Praktische Philosophie beschäftigt sich mit dem menschlichen Handeln im weitesten Sinne. Hier geht es unter um Fragen wie die, was gut und gerecht ist, welche moralischen Pflichten wir haben und wie wir ein gutes Leben führen können. Auch gesellschaftlich relevante Themen werden hier behandelt: Wie können politische Institutionen legitimiert werden? Wer ist in welchem Maße für den Klimaschutz verantwortlich? Was ist Rassismus?

Geschichte der Philosophie umfasst die historischen Grundlagen philosophischer Theorien. Philosophische Klassiker von Platon über Kant bis in die Gegenwart bieten eine reiche Fundgrube von philosophischen Gedanken und ein differenziertes Vokabular für die Beschreibung und Analyse unterschiedlicher Probleme.

Das Philosophiestudium vermittelt ein breites Spektrum an methodischen, analytischen und sprachlichen Kompetenzen, die im Berufsleben sehr gefragt sind. Die Fähigkeit, Probleme schnell zu erfassen, komplexe Zusammenhänge zu erschließen und Lösungen souverän zu präsentieren, wird in den unterschiedlichsten Branchen geschätzt. Philosophinnen und Philosophen sind z. B. in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Politikberatung, Wissenschaftsmanagement, Journalismus und Erwachsenenbildung tätig.

Philosophie wird an der HHU Düsseldorf im Rahmen eines Zweifachbachelors angeboten, in dem Sie ein Kernfach und ein Ergänzungsfach kombinieren. Philosophie kann sowohl als Kernfach als auch als Ergännzungsfach gewählt werden. Durch die Wahl des zweiten Fachs ist eine individuelle Schwerpunktsetzung möglich, z. B. durch die Verbindung mit Geschichte oder Sprachwissenschaft. Ein erfolgreiches Bachelorstudium im Kern- oder Ergänzungsfach Philosophie qualifiziert Sie für die Zulassung zum Master Philosophie an der HHU Düsseldorf und an anderen Universitäten.

Zugangsvoraussetzung: allgemeine oder einschlägig fachgebundene Hochschulreife sowie gute Englischkenntnisse. Das Bachelorstudium kann nur zum Wintersemester aufgenommen werden.

Interessiert? Sie können schon vor Aufnahme eines Studiums eine unserer Lehrveranstaltungen besuchen oder sich vom Fachstudienberater über das Studium der Philosophie genauer informieren lassen. Gerne empfangen wir auch Schulklassen zum Besuch einer Lehrveranstaltung, allerdings bitten wir Sie um eine Anmeldung durch eine E-Mail an den Lehrenden.

Verantwortlichkeit: