Zum Inhalt springenZur Suche springen

Philosophie III - Metaphysik und Sprachphilosophie

Die Professur von Markus Schrenk wird im Sommersemester 2022 von Dr. Romy Jaster vertreten. Professor Schrenk ist in dieser Zeit Gastfellow der Kolleg Forschungsgruppe Human Abilities. Für die Lehre und Institutsangelegenheiten wenden Sie sich bitte an Dr. Jaster oder an Dr. Kellner.

Die Metaphysik, speziell die Metaphysik der (Natur-)Wissenschaften — Naturgesetze, Dispositionen, Kausalität, Modalität — bildet den Forschungsschwerpunkt der Philosophie III. Das Team um Professor Markus Schrenk ist in Forschung und Lehre breit aufgestellt: Wir interessieren uns darüberhinaus für Erkenntnistheorie (insbesondere für modale Wissenstheorien), Gedankenexperimente, Kunstphilosophie sowie die Philosophie der Mathematik.

Die Forschungsprojekte „Modelling, Error-Robustness and Grounding Explanations“ der DFG Forschungsgruppe „Inductive Metaphysics“ und „What is proprioceptive Art?“ sind hier angesiedelt. Auch denXte, die interaktive philosophische Veranstaltungsreihe der Heinrich-Heine-Universität, wird von uns organisiert.

Foto von Markus Schrenk© Florian Kaiser-Winter

Prof. Dr. Markus Schrenk
Professor +49 211 81-12920

Gebäude: 23.32
Etage/Raum: U1.69
Sprechzeiten

nach Vereinbarung per Email flexibel, persönlich oder per Zoom

Foto von

Dr. Romy Jaster
+49 211 81-12920
Gebäude: 23.32
Etage/Raum: U1.69

Foto von Eva Kellner

Dr. Eva Kellner
+49 211 81-12321
+49 211 81-11612321

Gebäude: 23.32
Etage/Raum: U1.68
Sprechzeiten

Mo, Mi, Do 11:00-17:00

Projekte

Verantwortlichkeit: