Zum Inhalt springenZur Suche springen

Vergangene Termine

Thomas Sturm (Barcelona): „Weltbegriffe in Kants Anthropologie: Ihre Entwicklung, Relationen und Funktionen“

25.01.2024, 16:30 Uhr - 18:00 Uhr

Im Rahmen des Kolloquiums zur Philosophie und ihrer Geschichte laden wir recht herzlich ein zum Vortrag:

Thomas Sturm (Barcelona): „Weltbegriffe in Kants Anthropologie: Ihre [...]

Kolloquium: Dr. Giovanna Caruso - ENTFÄLLT

24.01.2024, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr

Der Vortrag muss leider kurzfristig entfallen.


denXte: "Personen und Menschenfresser - Über Identität und Körperlichkeit" - Prof. Dr. Dominik Perler (Berlin)

18.01.2024, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr

Inhalt: Gemäß mittelalterlicher Auffassung werden alle Personen nach dem Tod mit ihrem eigenen Körper auferstehen. Doch was wäre, wenn ein Menschenfresser schon vor dem Tod [...]


Konrad-Franz Zientek (HHU): „Nietzsche und Wagner“

18.01.2024, 16:30 Uhr - 18:00 Uhr

Im Rahmen des Kolloquiums zur Philosophie und ihrer Geschichte laden wir recht herzlich ein zum Vortrag:

Konrad-Franz Zientek (HHU): „Nietzsche und Wagner: Eine Beziehung [...]

Kolloquium: Dr. Julia Borcherding - Liebe und Vernunft: Leibniz und Du Châtelet über die Grundlage der Moral

17.01.2024, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr

Abstract

"Es ist unbestritten, dass Leibniz’s Denken einen bedeutenden Einfluss auf die Philosophie Emilie Du Châtelets ausgeübt hat. Allerdings hat sich die neuere Forschung [...]


Kolloquium: Dr. Christian Budnik - ENTFÄLLT

10.01.2024, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr

Der Vortrag von Dr. Christian Budnik muss aufgrund des GDL-Streikes leider ausfallen.


Sebastian Hüsch (Aix-Marseille): „Existenz, Verzweiflung und Sinn. Immanente Existenzbejahung bei Nietzsche und Nishitani“

21.12.2023, 16:30 Uhr - 18:00 Uhr

Im Rahmen des Kolloquiums zur Philosophie und ihrer Geschichte laden wir recht herzlich ein zum Vortrag:

Sebastian Hüsch (Aix-Marseille): „Existenz, Verzweiflung und Sinn. [...]

Tina Druckenmüller (Köln): „Ob Anselm Traduzianist gewesen wäre? Die Herkunft der Seele bei Anselm von Canterbury und Crispin“

14.12.2023, 16:30 Uhr - 18:00 Uhr

Im Rahmen des Kolloquiums zur Philosophie und ihrer Geschichte laden wir recht herzlich ein zum Vortrag:

Tina Druckenmüller (Köln): „Ob Anselm Traduzianist gewesen wäre? Die [...]

Melanie Sehgal (Wuppertal): „Schnittstellen zwischen Philosophie- und Wissenschaftsgeschichte“

07.12.2023, 16:30 Uhr - 18:00 Uhr

Im Rahmen des Kolloquiums zur Philosophie und ihrer Geschichte laden wir recht herzlich ein zum Vortrag:

Melanie Sehgal (Wuppertal): „Schnittstellen zwischen Philosophie- und [...]

Kolloquium: Dr. Katharina Naumann - Wer hat Angst vor Heiligen? Über einige Grenzen (innerhalb) der Moral

06.12.2023, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr

Katharina Naumann "Wer hat Angst vor Heiligen? Über einige Grenzen (innerhalb) der Moral"

Womöglich freuen Sie sich alle schon darauf, am nahenden Nikolaustag etwas in ihrem [...]

Verantwortlichkeit: