Zum Inhalt springenZur Suche springen

Bachelor Philosophie

Der Bachelorstudiengang Philosophie wird im Rahmen eines Zweifachbachelors angeboten. Das Kernfach wird dabei mit einem frei wählbaren Ergänzungsfach kombiniert, um eine individuelle Schwerpunktsetzung zu ermöglichen. Hinzu kommt ein fachübergreifender Wahlpflichtbereich. Die Regelstudienzeit beträgt 3 Studienjahre (6 Semester). Philosophie kann als Kernfach oder als Ergänzungsfach studiert werden. Beide Varianten qualifizieren für den Masterstudiengang Philosophie.

Die Inhalte des Philosophiestudiums sind in drei Studienjahre gegliedert. In jedem Studienjahr sind bestimmte Module zu absolvieren, die jeweils aus zwei oder drei inhaltlich zusammenhängenden Veranstaltungen bestehen. Die Module des ersten Studienjahrs (1. und 2. Semester) werden als Propädeutikmodule bezeichnet, weil sie in das Studium der Philosophie einführen. Darin werden die Grundlagen des Fachs vermittelt sowie logische, argumentative und wissenschaftliche Fähigkeiten eingeübt. Genauere Informationen zum ersten Studienjahr erhalten Sie auf der Website für Erstsemester, Im zweiten Studienjahr vertiefen Sie ihre Kenntnisse in den Basismodulen. Im dritten Studienjahr können Sie Ihre Schwerpunkte selbst setzen und zwischen mehreren Aufbaumodulen wählen. Abschlussprüfungen in den Aufbaumodulen werden bei der Berechnung der Gesamtnote doppelt gewichtet.

Zu beachten ist, dass Abschlussprüfungen in den Basismodulen erst absolviert werden können, wenn alle erforderlichen Abschlussprüfungen zu den Propädeutikmodulen bestanden wurden. Die Zulassung zur Abschlussprüfung eines Aufbaumoduls setzt die bestandene Abschlussprüfung des Basismoduls aus dem entsprechenden Bereich (Theorie, Praxis, Geschichte) voraus.

Im Kernfachstudiengang Philosophie müssen insgesamt 10 Module studiert werden, in 9 davon ist eine Abschlussprüfung abzulegen. Im Ergänzungsfachstudiengang Philosophie müssen 6 Module studiert werden, in 5 davon ist eine Abschlussprüfung abzulegen. Einzelheiten sind der tabellarischen Übersicht zu entnehmen. 

Zugangsvoraussetzungen sind die allgemeine oder einschlägig fachgebundene Hochschulreife und gute Kenntnisse in Englisch. Das BA-Studium kann nur zum Wintersemester aufgenommen werden. 

Fachstudienberatung

Foto von

Dr. Christoph Schamberger
Fachstudienberatung Bachelor Gebäude: 23.32
Etage/Raum: U1.24
Sprechzeiten

Termine für Sprechzeiten können gerne per E-Mail vereinbart werden.

Bachelor Philosophie (PO 2013)

Der Bachelorstudiengang Philosophie (Kern- und Ergänzungsfach) nach der Prüfungsordnung von 2013 wird nur noch für die Studierenden angeboten, die ihr Bachelorstudium vor dem Wintersemester 2018/19 mit dieser PO begonnen haben. Da beide Studiengänge noch eine Zeit lang parallel angeboten werden, ist bei Anmeldungen zu Abschlussprüfungen unbedingt darauf zu achten, das richtige Modul des richtigen Studiengangs auszuwählen.

Verantwortlichkeit: