Das Institut für Philosophie an der Philosophischen Fakultät

Das Institut für Philosophie umfasst zur Zeit sechs Professuren, die in Forschung und Lehre alle wesentlichen Themenfelder der Theoretischen und Praktischen Philosophie abdecken. Das Institut ist an wichtigen Forschungsprojekten beteiligt und bietet eine umfassende Philosophieausbildung in konsekutiven Studiengängen an (Bacherlor Kern- und Ergänzungsfach, Master, Promotion).

Über uns


Die Philosophie an der HHU

Die Schwerpunkte der Philosophie an der HHU Düsseldorf liegen innerhalb der Theoretischen Philosophie in der Metaphysik, der Philosophie der Wissenschaften, der Logik und Sprachphilosophie sowie der Philosophie des Geistes und der Kognition, innerhalb der Praktischen Philosophie in der Politischen Philosophie, der Moralphilosophie und der Angewandten Ethik, innerhalb der Geschichte der Philosophie in der Philosophie der Antike und des Mittelalters. Die Philosophie an der HHU ist in ihrer methodischen Ausrichtung der Analytischen Philosophie zuzurechnen.

Austauschpartnerschaften mit Universitäten in anderen europäischen Ländern eröffnen jedem Studierenden die Möglichkeit, im Rahmen des Erasmus-Programms bis zu 12 Monate an einer Partneruniversität im Ausland zu studieren.
Das Lehrangebot profitiert zudem von zwei international ausgerichteten Forschungs- einrichtungen: dem undefinedDüsseldorf Center for Logic and Philosophy of Science (DCLPS) und der Deutschen Whitehead Gesellschaft.


XXIInd European Symposium for Medieval Logic and Semantics - ESMLS

Language, Thought, and Reality: The Continental and British Traditions of Medieval Logic Revisited

Sookee (Berlin): In Terms Of Rap Music - Arsendosen und Empowerment in der Sprache des Deutschrap

Rapmusik ist weltweit, verkaufsträchtig, sinnstiftend und schreit nach einer Auseinandersetzung mit dieser Gegenwart. Aber wie verhält sich Ironie zu den Rezeptionsstrategien einer 12-Jährigen?

Sookee (Berlin) & Arne M. Weber (Düsseldorf): Queerness – Theoretische Struggles und swaggy Lösungen

Sexualität, die nicht der Reproduktion dient, wurde und wird aus politischen, religiösen wie auch wissenschaftlichen Gründen verfemt.

Geschäftsführung

Univ.-Prof. Dr. Gottfried Vosgerau

Gebäude: 23.32
Etage/Raum: U1.70
Tel.: +49 211 81-10525
Fax: +48 211 81-14338

Sekretärin der Geschäftsführung

Siglinde Kowalski

Gebäude: 23.31
Etage/Raum: U1.68
Tel.: +49 211 81-13263
Fax: +49 211 81-11750
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenInstitut für Philosophie