Zum Inhalt springenZur Suche springen

Publikationen

Hier finden Sie ausgewählte Publikationen von Prof. Dr. Kann und seinen Mitarbeitern. Die jeweiligen vollständigen Listen erreichen Sie über die entsprechenden Links am Anfang jedes Eintrags.

Prof. Dr. Christoph Kann

  • Die Sprache der Philosophie, Freiburg/München 2020 (Alber).
  • Philosophie des lateinischen und arabischen Mittelalters, in: M. Fuchs (Hrsg.): Handbuch Alter und Altern. Anthropologie - Kultur - Ethik, Stuttgart/Weimar (im Druck).
  • (mit Lars Inderelst) Gibt es eine einheitliche Frame-Konzeption? Historisch-systematische Perspektiven, in: Alexander Ziem, Lars Inderelst, Detmer Wulf (Hrsg.), Frames interdisziplinär. Modelle, Anwendungsfelder, Methoden, Düsseldorf 2017, S. 25-67.
  • (mit Oliver Victor) Existenzialismus und Alter(n)sreflexion. Zur Anthropologie Albert Camus’, in: Allgemeine Zeitschrift für Philosophie 42/2 (2017), S. 209-234.
  • II.2. Mittelalter, in: M. Schrenk, Handbuch Metaphysik, Stuttgart/Weimar 2017, S. 22-32.
  • Erkenntnis und Struktur. Zum Schemabegriff bei Kant, Bartlett und Whitehead, in: Ch. Asmuth/L. Gasperoni (Hrsg.), Schemata, Würzburg 2017, S. 103-122.
  • (mit Raina Kirchhoff) Formal Elements in Natural Language. Sherwood’s Syncategoremata Revisited, in: L. Cesalli/F. Goubier/A. de Libera (Hrsg.), Formal Approaches and Natural Language in Medieval Logic (Proceedings of the XIXth European Symposium of Medieval Logic and Semantics - Geneva, 12-16 June 2012), Barcelona/Roma 2017, S. 373-392.
  • Begriff und Kategorie – historisch-systematische Prämissen, in: D. Hommen/Ch. Kann/T. Osswald (Hrsg.), Concepts and Categorization. Systematic and Historical Perspectives, Münster 2016, S. 19-41.
  • Supposition and Properties of Terms, in: C. Dutilh Novaes/St. Read (Hrsg.), The Cambridge Companion to Medieval Logic, Cambridge 2016, S. 220-244.

Frauke Albersmeier

Aufsätze

  • “In Defence of Extinctionism”, in: Les Ateliers de l’éthique/The Ethics Forum 9 (3), 2014, S. 68-88.  
  •  „Von Modellen und Materialien: Tiere in der Sprache der humanmedizinischen Forschung“, in: Bechmann, S. (Hrsg.) Sprache und Medizin. Interdisziplinäre Beiträge zu medizinischer Sprache und Kommunikation, Stuttgart: Frank & Timme (in Vorbereitung).

Rezensionen

  • Asche, F.: Jagen, Sex und Tiere essen. Die Lust am Archaischen, in: TIERethik. Zeitschrift zur Mensch-Tier-Beziehung 7, 2013 (2), S. 138-141.
  • McCance, D.: Critical Animal Studies. An Introduction, in: TIERethik. Zeitschrift zur Mensch-Tier-Beziehung 8, 2014 (1), S. 83-86.
  • Linzey, A. (Hrsg.): The Global Guide to Animal Protection, in: TIERethik, Zeitschrift zur Mensch-Tier-Beziehung 9, 2014 (2), S. 117-120. 
  • Brenner, A.: UmweltEthik. Ein Lehr- und Lesebuch, in: TIERethik, Zeitschrift zur Mensch-Tier-Beziehung 10, 2015 (1), S. 92-96.
  • Spannring, R., Heuberger, R., Kompatscher, G., Oberprantacher, A., Schachinger, K. & Boucabeille, A. (Hrsg.): Tiere. Texte. Transformationen, in: TIERethik, Zeitschrift zur Mensch-Tier-Beziehung 12, 2016 (1), S. 141-145.
  • Bossert, Leonie: Wildtierethik, in: Zeitschrift für philosophische Literatur 4 (2), 2016, S. 46-54.

Dr. Aljoscha Berve

  • Spekulative Vernunft, symbolische Wahrnehmung, intuitive Urteile – Höhere Formen der Erfahrung bei A. N. Whitehead. Verlag Karl Alber, Freiburg/München 2015
  • (gemeinsam mit Helmut Maaßen) Through a New Prism: A. N. Whitehead’s Thought. Cambridge Scholars Publishing, Newcastle upon Tyne 2016
  • „Die Struktur des Politischen bei Whitehead“ in: Sölch, Dennis (Hrsg.): Erziehung, Politik und Religion – Beiträge zu A.N. Whiteheads Kulturphilosophie. Verlag Karl Alber, Freiburg/München 2014
  • „The notion of substance in A.N. Whitehead’s cosmology“ in: Faber, Roland (Hrsg.): Beyond Superlatives: Regenerating Whitehead’s Philosophy of Experience. Cambridge Scholars Publishing, Newcastle upon Tyne 2014
Verantwortlichkeit: