Zum Inhalt springenZur Suche springen

Wissenschaftstheoretische Probleme der Bestätigung

Wissenschaftstheoretische Probleme der Bestätigung

Projektleitung

Gerhard Schurz 

External dissertation of MA Franz Huber (Erfurt and Konstanz) under supervision of Gerhard Schurz

Kurzbeschreibung des Projektes

Confirmation as partial implication, hypothetico-deductive approach, probability-theoretical approaches, bootstrap theory, own approaches.

Kooperationspartner 

Prof. Ken Gemes (Univ. College London), 
Prof. Theo Kuipers (Univ. Groningen)

Verantwortlichkeit: