Zum Inhalt springenModallogik, sowie deontische Logik und metaethische Anwendungen

Modallogik, sowie deontische Logik und metaethische Anwendung

Modallogik, sowie deontische Logik und metaethische Anwendungen

Projektleitung

Gerhard Schurz

Kurzbeschreibung des Projektes

Advancement of modal propositional and predicate logic. Applications for deontic logic and metaethics.

Publikationen

see list of publications

Kooperationspartner

Prof. Kit Fine (Stanford University), 
Prof. Dale Jacquette (Univ. Würzburg), 
Prof. Heinrich Wansing (Univ. Dresden), 
Prof. Peter Steinacker (Univ. Leipzig), 
Prof. Charles Pigden (Univ. New Zealand), 
Dr. Johannes Ziller (Univ. Salzburg).

Verantwortlichkeit: