Ereignis

Titel:
Pascal Königsmann, Selina Schröder (Düsseldorf): Sokratische Gesprächsführung in philosophischer Praxis und Psychotherapie

Datum / Uhrzeit:
08.01.20   /  12:30 - 14:00

Veranstalter:
Institut für Philosophie


Ort:
24.21.03 Raum 86


Beschreibung:

Im Rahmen unseres Philosophischen Kolloquiums laden wir herzlich ein zu einem Vortrag von 

Pascal Königsmann, Selina Schröder (Düsseldorf): Sokratische Gesprächsführung in philosophischer Praxis und Psychotherapie (Masterteamprojekt)

Abstract:

Der Begriff der Philosophie ist in aller Munde. Er wird interdisziplinär teils so inflationär benutzt wie der allgemeine Begriff der Therapie. Kurioserweise begegnet man beiden Begriffen auch in Kombination, zum Beispiel in Modellen von philosophischer Gesprächsführung für die Psychotherapie. Einige dieser Modelle basieren auf der Sokratischen Gesprächsführung, welche auch in beratenden Formen der Philosophischen Praxis angewendet wird. Was ist das Sokratische Gespräch, historisch-akademisch und als dialogische Beratungsform innerhalb aktueller, Philosophischer Praxis? Was macht sie für Verfahren gerade der Psychotherapie attraktiv? Gibt es Überschneidungspunkte in der Zielsetzung beider Beratungsformen und wie sehen aktuelle Modelle von Sokratischer Gesprächsführung für die Anwendung in Gesprächstherapien aus? Wir gehen der Kritik an der Psychotherapie, im Spannungsfeld zu ihrer Mutterwissenschaft, der Psychologie, auf die Spur, welche augenscheinlich eine Rückbesinnung auf philosophische Methoden innerhalb ihrer Verfahren diskutiert. Bietet diese Feststellung rückwirkend interdisziplinäre Chancen zur Annäherung beider Beratungsangebote? Sollte sich die Philosophische Praxis am Entwurf solcher psycho-philosophischer Modelle beteiligen? Oder gehören die Bestrebungen der Psychotherapie, sich vermeidlich philosophische Elemente einzuverleiben, am Ende zu den vielen Versuchen mannigfaltiger Disziplinen, sich durch die Nennung des Begriffes „Philosophie“ in ihrem Portfolio einen suggerierten Zuwachs an Kompetenz zu verschaffen?

Zu den Personen:

Pascal Königsmann und Selina Schröder sind Masterstudierende der Philosophie am Philosophischen Institut der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.


Zurück

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenInstitut für Philosophie