Termin

Titel:
Ursula Renz (Klagenfurt): «Kulturelle Identität» – eine Fehlbezeichnung mit Folgen

Datum / Uhrzeit:
03.07.19   /  18:30 - 20:00

Veranstalter:
Institut für Philosophie


Ort:
23.31.U1 Raum 66


Beschreibung:

Im Rahmen unseres Philosophischen Kolloquiums laden wir herzlich ein zu einem Vortrag von 

Ursula Renz (Klagenfurt): «Kulturelle Identität» – eine Fehlbezeichnung mit Folgen

Bitte beachten Sie die geänderten Uhrzeiten sowie den Veranstaltungsort!

Zum Vortrag:

Die Rede von der «kulturellen Identität» ist in aller Munde. Auch moderate Stimmen verwenden den Ausdruck, als ob er – richtig verwendet – auf etwas für Gesellschaften und ihre Mitglieder Bedeutsames referiere. In meinem Vortrag unterziehe ich diesen Ausdruck in zwei typischen Verwendungen einer kritischen Prüfung. Ich argumentiere ich dafür, dass es sich um Fehlbezeichnung für etwas handelt, was zwar für unser Verständnis von menschlichem Dasein wichtig ist, aber mitnichten mit Identität zu tun hat.

Literatur: 

 

  • Ursula Renz: Was denn bitte ist kulturelle Identität? Eine Orientierung in Zeiten des Popu-lismus. Schwabe 2019.
  • Ursula Renz: «Was bitte ist kulturelle Identität»? NZZ von 16. Juni 2018, S. 48.

Zur Person:

Ursula Renz ist Professorin für Philosophie an der Alpen-Adria-Universität in Klagenfurt mit den Forschungsschwerpunkten Theoretische Philosophie und Philosophiegeschichte.


Zurück

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenInstitut für Philosophie