Termine

Hier finden Sie die Termine des Instituts für Philosophie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Kommende Veranstaltungen

Datum: Uhrzeit: Veranstaltung:
02.05.17 ǀ 16:30 - 18:00 Joachim Wündisch (Düsseldorf) - Verhaltensgenetik und Verantwortung
02.05.17 ǀ 18:30 - 20:00 Dr. Corina Strößner (Univ. Düsseldorf) - Frames and Conceptual Spaces
09.05.17 ǀ 16:30 - 18:00 Leja Stuhldreier (Düsseldorf) - Fake-News auf Facebook - Überlegungen zu den Grenzen der Meinungsfreiheit
09.05.17 ǀ 18:30 - 20:00 Dr. Christian Wurm (Univ. Düsseldorf) - Ambiguität
10.05.17 ǀ 12:30 - 14:00 M.A. Alexander Christian (Univ. Düsseldorf) - Fake Conferences and Fake Journals
16.05.17 ǀ 16:30 - 18:00 Svenja Wiertz (Düsseldorf) - Toleranz in Freundschaften
16.05.17 ǀ 18:30 - 20:00 M.A. Christian Feldbacher (Univ. Düsseldorf) - Probability Aggregation
17.05.17 ǀ 12:30 - 14:00 Jessica Struchhold, Sara Ipakchi und Till Gallasch (Univ. Düsseldorf) - Worauf können wir uns verlassen? (Teamprojekt)
23.05.17 ǀ 16:30 - 18:00 Michael Kühler (Münster) - Sind wir moralisch dazu verpflichtet, paternalistisch zu handeln?
23.05.17 ǀ 18:30 - 20:00 Prof. Gerhard Schurz (Univ. Düsseldorf) - Universal Translatability: An Optimality-Based Justification of Classical Logic
24.05.17 ǀ 12:30 - 14:00 Annika Pipke und Michael Godawski (Univ. Düsseldorf) - Erkenntnisperspektiven in rein metaphorischer Sprache
30.05.17 ǀ 16:30 - 18:00 Amrei Bahr (Düsseldorf) - Welche Kopierhandlungen verletzen Urheber-Bestimmungsrechte?
30.05.17 ǀ 18:30 - 20:00 Prof. Holger Andreas (Univ. of British Columbia) - Natural Deduction an Belief Revision
06.06.17 ǀ 16:30 - 18:30 Jonathan Seim (Düsseldorf) - Macht Gewalt Macht?
06.06.17 ǀ 18:30 - 20:00 Dr. Mathieu Baerlaen (Univ. Bochum und Uni. Ghent) - Preferential Models for Ampliative Reasoning
07.06.17 ǀ 12:30 - 14:00 Karim Baraghith (Univ. Düsseldorf) - The Problem of Speciation in the Cultural Evolution of Signaling Systems
13.06.17 ǀ 16:30 - 18:00 Frank Meier (Düsseldorf) - Würderechte
13.06.17 ǀ 18:30 - 20:00 Prof. Sonja Smets (Univ. Amsterdam) - TBA
14.06.17 ǀ 12:30 - 14:00 Dr. Petra Maitz (Wien und Melbourne) - Modellsysteme der Natur
20.06.17 ǀ 16:30 - 18:00 Laura Wackers (Düsseldorf) - Privatheit und Verborgenheit
20.06.17 ǀ 18:30 - 20:00 Prof. Meinhard Kuhlmann (Univ. Mainz) - TBA
27.06.17 ǀ 16:30 - 18:00 Frieder Bögner (Osnabrück) - Ethik und Soziale Arbeit
27.06.17 ǀ 18:30 - 20:00 Dr. Paul Thorn (Univ. Düsseldorf) - Meta-Induction – a Comparative Performance Study
28.06.17 ǀ 12:30 - 14:00 Dr. Dr. Niki Pfeifer (LMU München) - Erkenntnis trotz Unsicherheit
04.07.17 ǀ 16:30 - 18:00 Eva Weber-Guskar (Berlin/Zürich) - Ambivalente Anonymität. Ethische Überlegungen zur Online-Kommentarfunktion
04.07.17 ǀ 18:30 - 20:00 Prof. Stephan Hartmann (LMU München) - Learning Conditional Information
05.07.17 ǀ 12:30 - 14:00 Ulrike Ristau M.A. (Univ. Düsseldorf) - Aus welchem Grund bedarf es einer Ästhetik des Hässlichen?
11.07.17 ǀ 18:30 - 20:00 M.A. Leda Berio und M.A. Annika Schuster (Univ. Düsseldorf) - Mentalised Prototypes
12.07.17 ǀ 12:30 - 14:00 Samir Colic und Ibrahim Türkan (Univ. Düsseldorf) - Philosophie und Literatur im Existenzialismus von Albert Camus (Teamprojekt)
18.07.17 ǀ 16:30 - 18:00 Melanie Ketzer - Menschenrechte und Demokratie
18.07.17 ǀ 18:30 - 20:00 Prof. Elke Brendel (Univ. Bonn) - Wahrmacher und Paradoxien
25.07.17 ǀ 16:30 - 18:00 Tilo Wesche (Erfurt) - Normative Grundlagen der Eigentumsidee
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenInstitut für Philosophie