Aktuelle Meldungen

27.04.17 „Welche und wie viele Flüchtlinge sollen wir aufnehmen?”

Ausstellung im Foyer der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf 24. April bis 14. Mai 2017


13.04.17 Campusmesse 2017

Auf der Campusmesse am 15. Mai 2017 (12:30-17:30 Uhr) können Studierende und Absolventen mit Unternehmen in Kontakt kommen. An Messeständen stehen Personalverantwortliche von über 50 Unternehmen für persönliche Gespräche zur Verfügung, um Fragen rund um den Karrierestart zu beantworten. Studierende können wichtige Kontakte für den Weg vom Studium in den Beruf knüpfen.

Mehr Informationen

Flyer zum Download (pdf)


07.02.17 Dr. des. Alexander Gebharter - Award for the best dissertation in 2016

Dr. des. Alexander Gebharter received the award for the best dissertation in 2016, the award includes price money of 2.500 euro. His thesis „Causal Nets: Content, Warrant, Interventions, and Mechanisms“ was supervised by Prof. Dr. Gerhard Schurz.


27.01.17 Susanne Hahn ausgezeichnet

Die Düsseldorfer Philosophin Susanne Hahn wurde mit dem Deutschen Preis für Philosophie und Sozialethik der Max Uwe Redler Stiftung ausgezeichnet. Der Preis ist mit 100.000 Euro dotiert und wird für ein deutschsprachiges Werk aus dem Bereich der Philosophie und Sozialethik vergeben. Die Preisverleihung fand am 26. Januar an der Universität Hamburg statt.  Zur Pressemeldung der HHU


20.11.16 Prof. Birnbacher zum Präsidenten der DGHS gewählt

Prof. Dr. Dr. h.c. Dieter Birnbacher, bis 2012 Lehrstuhlinhaber für Praktische Philosophie an der HHU, wurde von der Delegiertenversammlung der Deutschen Gesellschaft für Humanes Sterben (DGHS) zum Präsidenten gewählt.

Mitteilung der DGHS vom 14.11.2016


17.11.16 Ausstellung in der ULB: 500 Jahre Utopia

17.11.2016 Monika Steffens hält im Rahmen der Ausstellung "Utopia" einen Vortrag mit dem Titel "Tradition und Innovation in Morus' Utopia" im Vortragsraum der Universitäts- und Landesbibliothek. In der Ausstellung werden die vielfältigen Bezüge zur Moderne wie auch der historische Kontext der Utopia dargestellt.


28.10.16 Beteiligungsnachweise

Beteiligungsnachweise für Philosophie, die nicht von Dozierenden der Lehrstühle Dietrich oder Schurz ausgestellt worden sind, können nur im Sekretariat von Frau Kowalski im Gebäude 23.31, U1. Etage, Raum 68 zu den Öffnungszeiten abgeholt werden.


19.08.16 Raumänderungen

Durch Umzüge in das Gebäude 23.32/U1 haben sich viele Räume geändert. Eine aktuelle Übersicht der Räume des Instituts für Philosophie können Sie der Liste "Wer ist wo?" entnehmen.


Treffer 1 bis 10 von 24

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenInstitut für Philosophie