Professur Prof. Dr. Christoph Kann

Herzlich willkommen auf den Seiten der Professur für Theoretische Philosophie von Christoph Kann. Die systematischen Schwerpunkte der Professur liegen in der Metaphysik, Erkenntnistheorie und Sprachphilosophie, die historischen Schwerpunkte liegen in der Philosophie der Antike und des Mittelalters. Die Professur betreut das Whitehead-Archiv und ist Initiator der Deutschen Whitehead Gesellschaft.

Aktuelles

Studienschwerpunkt "Kulturelle Grundlagen Europas"

Die Auftaktveranstaltung zum Studienschwerpunkt „Kulturelle Grundlagen Europas“ findet am 19. Oktober 2017 um 17 Uhr im Haus der Universität, Schadowplatz 14, 40212 Düsseldorf statt. Das interdisziplinäre Modul „Kulturelle Grundlagen Europas“ verbindet vier Fächer der Philosophischen Fakultät: Romanistik, Germanistik, Philosophie und Jiddistik. Den Studierenden werden drei fächerübergreifende Themenbereiche angeboten:                 

  1. Ideen- und Denkfiguren Europas
  2. Mehrheitskulturen und Minderheiten in Europa
  3. Exil, Migration und Expansion

Ziel des Moduls ist es, ein kompaktes und differenziertes, kulturwissenschaftlich ausgerichtetes Europaverständnis zu vermitteln. Mehr Informationen finden Sie im undefinedFlyer.

Professor

Univ.-Prof. Dr. Christoph Kann

Gebäude: 23.32
Etage/Raum: U1.66
Tel.: +49 211 81-12922
Fax: +49 211 81-11750

Sprechzeiten

Vorlesungszeit: Mi 15:00 - 16:00 und n.V.
Vorlesungsfreie Zeit:
09.08., 15:00-16:00
23.08., 15:00-16:00
13.09., 15:00-16:00
und n.V.

Sekretariat

K. Rajska-Kaselow

Gebäude: 23.32
Etage/Raum: U1.68
Tel.: +49 211 81-14959
Fax: +49 211 81-14338

Sprechzeiten

Di.-Fr. 9:00-14:00

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenProf. Dr. Christoph Kann