Mentoring-Programm für Philosophinnen und Philosophen

Das Mentoring-Programm ermöglicht es Studierenden der Philosophie, sich von einem Praktiker oder einer Praktikerin durch die letzte Studienphase bis hin zum Berufseintritt begleiten zu lassen. Die Mentorinnen und Mentoren eröffnen den ihnen zugeordneten Mentees Einblicke in die Berufswelt und beraten sie bei konkreten Schritten. Die Mentees erfahren, welche ihrer Kompetenzen in der Berufswelt gefragt sind und wie sie diese dort einbringen können. Dadurch entsteht ein wechselseitiger Wachstumsprozess, der eine fruchtbare Zusammenarbeit auch dauerhaft begründen kann.

Das Mentoring-Programm wird fachlich und organisatorisch betreut von Prof. Dr. F. Dietrich, Prof. Dr. C. Kann, Prof. Dr. G. Vosgerau und Dr. M. Hühnerfeld.

Studierende der Philosophie, die in das Mentoring-Programm aufgenommen werden möchten, bewerben sich unter der Adresse undefinedvosgerau(at)hhu.de.

Univ.-Prof. Dr. Gottfried Vosgerau

Gebäude: 23.32
Etage/Raum: U1.70
Tel.: +49 211 81-10525
Fax: +48 211 81-14338

Dr. Marion Hühnerfeld

Institut für Philosophie
Gebäude: 23.31
Etage/Raum: U1.68
Tel.: +49 211 81-13263
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenInstitut für Philosophie