Erasmus Austauschpartnerschaften des Instituts für Philosophie

Das Institut für Philosophie hat derzeit Austauschpartnerschaften für BA- und für MA-Studierende mit den Universitäten von Porto (Portugal) und Leuven (Belgien). Studierende ab dem 3. Semester haben die Möglichkeit, ein oder zwei Semester an einer Partneruniversität zu studieren und im Rahmen des Erasmus-Programms ihre im Ausland erbrachten Studienleistungen anerkannt zu bekommen.

Die Bewerbung für einen Auslandsaufenthalt muss mit mindestens 6 Monaten Vorlauf erfolgen; eine frühe Bewerbung erhöht die Chancen. Die Plätze werden nach Eingang vergeben, wenn die formalen Kriterien erfüllt sind.“

Eine Broschüre mit allen Informationen zur Umsetzung von Erasmus+ an der HHU finden Sie hier.

Bewerbung

Die Bewerbung für einen Auslandsaufenthalt im Rahmen des ERASMUS-Programmes ist unkompliziert. undefinedHier finden Sie einen Checkliste für Ihre Bewerbung.

Bitte füllen Sie die Online-Bewerbung aus und schicken ein PDF an das International Office sowie an den ERASMUS-Beauftragten Dennis Sölch. Den Link zur Online Bewerbung finden Sie hier:

undefinedhttps://hhu.moveon4.de/locallogin/55478763140ba06606000000/deu

Darüber hinaus sollten Sie ein Motivationsschreiben von ca. 2 A4 Seiten verfassen, in dem Sie Ihr Interesse an der Wunsch-Universität und dem Zielort beschreiben. Geben Sie dieses gemeinsam mit einem tabellarischen Lebenslauf, Ihrem bisherigen Transcript of Records sowie dem Ausdruck der Online-Bewerbung beim ERASMUS-Beauftragten ab.

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren nutzen Sie bitte die Sprechstunden der Erasmusbeauftragten.

ERASMUS-Sprechstunde von Dr. Dennis Sölch: Mo. 14:00 - 15:00.

ERASMUS Beauftragter

Dr. Dennis Sölch

Gebäude: 23.32
Etage/Raum: U1.67
Tel.: +49 211 81-15632
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenInstitut für Philosophie