12.03.2019 18:28

CAIS Fellowship

Ab dem 15. März tritt apl. Prof. Dr. Susanne Hahn für sechs Monate ein Fellowship am Center for Advanced Internet Studies (CAIS) in Bochum an, um dort an ihrem Forschungsprojekt "Verantwortungszuschreibung in Zeiten künstlicher Intelligenz" zu arbeiten.

Am Beispiel der medizinischen Diagnostik wird Frau Hahn die Konsequenzen des Einsatzes künstlicher Intelligenz für die Zuschreibung von Verantwortung analysieren.

Die Leitfragen der Analyse lauten:

  1. Welche Formen maschinellen Lernens lassen sich mit Blick auf die Verantwortungs­zuschrei­bung unterscheiden?
  2. Inwiefern stellen welche Formen maschinellen Lernens eine Herausforderung für die Zuschrei­bung von Verantwortung dar?
  3. Welche Modifikationen der Verantwortungszuschreibung kommen zur Bewältigung dieser Heraus­forderungen in Frage?
  4. Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um aufgeklärte Urteile über die Zulassung oder Beschränkung des Einsatzes maschinellen Lernens in sensiblen Handlungsbereichen fällen zu können?
Links:
Responsible for the content: