Erasmus Austauschpartnerschaften des Instituts für Philosophie

Ein Auslandsaufenthalt eröffnet neue Möglichkeiten – persönlich, beruflich und auch philosophisch. Kaum eine Zeit im Leben eignet sich so gut für einen Auslandsaufenthalt wie das Studium. Sowohl im Bachelor- als auch im Masterstudium können Sie von der internationalen Vernetzung der HHU und des Instituts für Philosophie profitieren. So nehmen wir beispielsweise am ERASMUS-Programm der Europäischen Union teil, um Ihnen den Weg zu einem Auslandssemester so einfach wie möglich zu machen. Durch unsere Kooperationen sparen Sie nicht nur die Studiengebühren an der Gastuniversität, sondern Sie können sich die Studienleistungen aus dem Ausland auch für Ihr Studium in Düsseldorf anrechnen lassen.

Die wichtigsten Informationen haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Information ERASMUS
Eine Broschüre mit allen Informationen zu Erasmus+ an der HHU finden Sie undefinedhier.

Bewerbung ERASMUS
Die Bewerbung für einen Auslandsaufenthalt im Rahmen des ERASMUS-Programmes ist unkompliziert. Nach der Registrierung im MoveOn-System füllen Sie einfach die Online-Bewerbung aus. Einen Ausdruck sowie die weiteren Bewerbungsunterlagen geben Sie dem zuständigen ERASMUS-Beauftragten. Zu den weiteren Bewerbungsunterlagen gehören ein zweiseitiges Motivationsschreiben, ein tabellarischer Lebenslauf und ein aktuelles Transcript of Records. Den Link zur Online Bewerbung finden Sie undefinedhier.

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren nutzen Sie bitte die Sprechstunden des Erasmusbeauftragten:
Dr. Dennis Sölch: Mo. 14:00 - 15:00.

Austauschpartnerschaften
Aktuell pflegt das Institut für Philosophie Austauschpartnerschaften mit folgenden Universitäten:

ERASMUS Beauftragter

Dr. Dennis Sölch

Gebäude: 23.31
Etage/Raum: U1.70
Tel.: +49 211 81-14240
Fax: +49 211 81-11750
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenInstitut für Philosophie